Die Civilization-Reihe

Inhalt

Hinweis: Dies ist eine Fanseite für Civilization 5 bzw. die gesamte Civilization-Computerspiele-Serie und keine offizielle Homepage.

Civilization 2

Civilization II ist im Jahr 1996 erschienen, damit hatte das lange Warten auf die Nachfolge des erfolgreichen Klassikers Civilization von Sid Meier aus dem Jahr 1991 ein Ende. Das Spielprinzip ist komplett identisch geblieben, durch die moderneren Computer der meisten Gamer war es jedoch möglich sowohl im Bereich Grafik wie auch beim Sound und der Performance eine Schüppe draufzulegen. Die Grafiken wurden wesentlich detailreicher und die Benutzerführung wurde extrem verbessert.

Viele Civilization-Fans, die von der ersten Version der Spieleklassiker-Serie an dabei waren lieben Civ 2 bis heute, weil es erstmals wichtige Elemente enthielt die bis heute überlebt haben und den Spielspaß con Civilization nochmals steigern konnten. Für seine Zeit war Civilization 2 vielleicht der beste Teil der Computerspiel-Reihe.

Die wichtigste Neuerung war das neugestaltete Kampfsystem mit Stärkepunkten für die Einheiten, die auch verschiedene Trefferpunkte erhielten und den erweiterten Diplomatie-Modus strategisch sehr gut ergänzten. Zudem wurden, wie es bei eigentlich jedem Nachfolger eines Computerspiels der Fall ist, weitere Einheiten, Gebäude und technische Neuerungen ergänzt. Zudem erhält der Spieler während des Spiels viele praktische Tips, für deren Ausgestaltung mit Hilfe von echten Schauspielern Berater eingeblendet werden, die bei verschiedenen Spielsituationen die Regeln erklären oder vorteilhafte Verhaltensregeln vorstellen.

Das geniale Spielprinzip von Civilization wurde also durch viel Finetuning nochmals verbessert, wobei der Grundaufbau erhalten blieb. Ein kleiner Nachteil ist in dieser Version die nicht perfekte Ausgewogenheit des Wirtschaftssystems. Professionelle Computerspieler haben in den vielen sich gebildeten Civilization-Foren schnell Tricks herausgefunden, mit deren Hilfe der Wirtschaftssieg durch den Einsatz von Karawanen relativ einfach erreicht werden konnte. Dennoch hat dieser vielleicht einzige Schwachpunkt dem Spielspaß keinen Abbruch getan. Civilization 2 von Sid Meier macht einfach Spaß! Wobei man für diese Version auch vor allem dem Programmierer Brian Reynolds danken muss, der bereits für Colonization verantwortlich zeichnete und den Großteil der Arbeit geleistet hat. Der Name Sid Meier steht jedoch auch bei diesem Spiel für die Beibehaltung des ausgeklügelten Spiele-Konzeptes und dem einzigartigen Spielspaß der Civilization-Computerspiele-Serie.

Für Civilization II gibt es auch einige Add-Ons und eine Multiplayer-Erweiterung. In einer Zeit wo es Internet Games kostenlos noch nicht gab war CIV 2 damit technisch absolut auf der Höhe der Zeit.

Impressum